Amandus-Bücherei Aschendorf
Navigation  
  Amandus-Bücherei Startseite
  Termine und News
  Mein Leserkonto --- NEU! ---
  Wir über uns
  Benutzungsordnung
  Bilder
  Neueinstellungen
  Gästebuch
  Kontakt
  So findet ihr uns
  Links
  Mitarbeiter
  Impressum
Wir über uns

Die „Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) St. Amandus“ wie sie offiziell heißt oder kurz Amandus-Bücherei existiert nachweislich seit 1867, also seit 150 Jahren.

 

Sie hatte kurz vor dem 1. Weltkrieg einen Bestand von 688 Büchern und mit 58 Lesern eine Ausleihe von 3.446 (Umsatzfaktor 5,0, d.h. im Durchschnitt wurde jedes Buch fünfmal im Jahr ausgeliehen). Im Jahr 1933 gab es 2.188 Bücher für 342 LeserInnen, die 6.584 mal ausgeliehen wurden (US-Faktor 3,0).

 

 

ein Bild

Aussenansicht vor dem Umbau 1996/97 

ein Bild

 

ein Bild

Innenansicht in den 1960er und 1970er Jahren 

Zum Jahresende 2016 hatte die Bücherei einen Bestand von 7.565 Medieneinheiten (ME), die 10992 mal (US-Faktor 1,5) an 2860 Besucher/innen ausgeliehen wurden. Der gesamte Bestand setzt sich zusammen aus 1255 Sachbüchern, 1777 Romanen, 3177 Kinder- und Jugendbüchern, 516 MC und CD, 164 Spielen und 610 Zeitschriften.

Im folgenden einige Ansichten der heutigen Bücherei...



 














 

Das breite Spektrum an Angeboten erfordert eine große Kenntnisbreite und die Leitidee der Amandus-Bücherei „Qualität vor Quantität und breit gestreut“ hört sich auch nicht bescheiden an. Für diese Zielvorgaben ist ein großes Team erforderlich (derzeit 22 MitarbeiterInnen), in dem verschiedene Altersgruppen mit möglichst vielen Berufsgruppen vertreten sind; insbesondere dann, wenn auch noch alle ehrenamtlich tätig sind. Mit einer Altersspanne von 15 – 70 liegen wir gut im Rennen und die unterschiedlichen beruflichen Grund- und persönlichen Interessenlagen helfen uns, die Arbeit zu bewältigen. Auch wenn die Bücherei-Mitarbeit ehrenamtlich ist, haben nahezu alle MitarbeiterInnen einen Basis-12-Kurs absolviert. Dieser Kurs beinhaltet u. a. folgende Themen:

 

-         Bibliotheksverwaltung (Zugangsbearbeitung neuer Medien, Bestandspflege, Öffentlichkeitsarbeit)

-         Medienkunde ( Produktion, Angebot, Beschaffung)

-         Bibliothekskunde (Bibliothekstypen, Rechts- u. Organisationsfragen für Bibliotheken)

 

Die MitarbeiterInnen haben sich verpflichtet, sonntags einmal im Monat bzw. werktags zweimal im Monat Ausleihdienste zu übernehmen, sich einmal im Monat zum Arbeitseinsatz (Buchpflege, Buchbestellung, Arbeitskoordinierung usw.) zu treffen und darüber hinaus sich in einem Teilgebiet besonders gut einzuarbeiten (Themenschwerpunkt).  Hier haben auch die LeserInnen ihre Ansprechpartnerinnen bei besonderen Wünschen und Anregungen:

 

Sachbücher und Romane: Anne Brauer, Leni Koop, Marion Riepe


Spiele:Agnes Schade, Hermine Telgen


Kinder- und Jugendbücher: Agnes Schade, Anne Brauer, Marion Riepe


Hörspiele
: Marion Riepe, Monika Wiegmann



Zeitschriften: Hermine Telgen


Führungen: Rita Hackling


Presse: Michaela Rohe

Letzte Aktualisierung:  
  08. August 2017 um 20.23 Uhr  
Öffnungszeiten  
  Sonntag:
10.00 - 12.00 Uhr

Dienstag:
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
16.00 - 18.00 Uhr
 
Gebühren  
  Gebühren pro Jahr ab 01.01.2016:

Erwachsene: 5,00 €

Kinder/Jugendliche: 3,00 €

Familien: 8,00 €

Ausleihe TIPTOI-Stift:
2,00 € je Woche + 15,00 € Pfandgebühr

Die Ausleihe aller anderen Medien ist kostenlos
 
Du bist seit dem 08.Juni 2007 der 31875 Besucher hier!